DutchEnglishGerman
Home Faq Wie pflege ich meinen Sattel?

Wie pflege ich meinen Sattel?

Um die hohe Qualität und Geschmeidigkeit des Leders zu erhalten, ist es wichtig, dass Sie den Sattel und die Steigbügelriemen regelmäßig reinigen und pflegen. Entfernen Sie groben Schmutz wie Sand und Schlamm mit einem feuchten Tuch von Sattel, Gurt, Steigbügelriemen und Steigbügeln. Sie können das Leder wöchentlich mit einem milden Reinigungsmittel wie Sattelseife reinigen.

Damit das Leder nicht austrocknet und geschmeidig bleibt, sollten Sie den Sattel einmal im Monat mit Sattelfett/Pflege schmieren. Jede Art von Leder, insbesondere schwarzes Leder, verliert mit der Zeit an Farbe. Die richtige Wartung kann diesen Prozess verlangsamen.

Tip: Auch Ihre Trense, Reitstiefel und andere Leder profitieren von der oben genannten Pflege!

Beim Kauf eines Sattels bei uns erhalten Sie eine Flasche Tweespan-Pflegemittel.

Auch die regelmäßige Kontrolle der Gurtbänder und Steigbügelfedern (Aufhängung des Steigbügelriemens) ist sehr wichtig. Wenn Sie Schäden feststellen, lassen Sie den Sattel vom Sattler reparieren. Schließlich dient es Ihrer eigenen Sicherheit.

Damit Sie sicher sein können, dass Ihr Sattel gut zu Ihrem Pferd passt, empfehlen wir Ihnen, mindestens einmal im Jahr einen Sattelcheck durchführen zu lassen.

  • 100% Handarbeit
  • Eigener Pass- und Messservice
  • +25 Jahre Wissen & Erfahrung
  • Echtes englisches Leder + 1 Jahr Garantie
  • 5 Jahre Garantie auf den Baum
  • Besuchen Sie unseren Reitshop >
Sie möchten mehr über unsere Sättel erfahren oder einen Servicetermin vereinbaren?